Wie Du Deine Positionierung findest

Wie findest Du (d)eine Positionierung?

Wahrscheinlich hast Du auch schon über 100 -tausend Mal gehört, dass gerade online nichts ohne eine klare Positionierung geht. Und das stimmt natürlich. Egal ob auf Deinem Instagram-Account, Deinem Blog oder Deiner Website. Überall wo Menschen auf Dich aufmerksam werden, fragen sie sich, was Du ihnen nutzen kannst. Die Welt hat eben nicht auf Dich gewartet. #unbequemeWahrheit!

Aber, was genau ist eigentlich eine Positionierung?

Die Definition von Positionierung (im Marketing) ist das planmäßige Herausstellen von Stärken und Qualitäten, durch die sich ein Unternehmen in der Einschätzung der Zielgruppe klar und positiv von anderen unterscheidet.

Du merkst: Deine Positionierung ist Dein Verkaufs-Statement! Mit ihr drückst Du aus, was andere für einen Nutzen durch Dich haben.

Wer seine Positionierung findet, wird sich seiner Mission für seine Kunden bewusst.

Viele Unternehmer stellen bei ihrer Positionierung irgendwelche Unterscheidungsmerkmale von anderen heraus. Das genügt aber nicht, denn: Der Kunde versteht nicht, was er davon hat!

Natürlich kannst Du Dich von anderen dadurch unterscheiden, dass Du z. B. jeden Tag eine lila-karierte Krawatte trägst. Nur, wäre „Spiderman“ damit auch ein Superheld geworden?

Wohl eher nicht, denn er hat etwas für die Menschheit geleistet und genau darauf kommt es, auch bei Deiner Positionierung an!

„Wie Du Deine Positionierung findest“ weiterlesen

Positionierung als Experte – 15+1 Tipps, mit denen es Dir gelingt

Eine bekannte Redewendung, nach der viele Menschen erzogen wurden, heißt:

„Eigenlob stinkt!“

Überhaupt ist Bescheidenheit etwas, das wir früh lernen und auch im Erwachsenenalter ganz selbstverständlich, als eine der wichtigsten Charaktereigenschaften beibehalten.

Doch zu viel Bescheidenheit wirkt auf jeden Fall erfolgshemmend! Aufgrund der Bescheidenheit eines Versicherungsvermittlers hat schließlich noch kein Kunde bei ihm gekauft!

In Social Media und im gesamten Internet ist jeder Versicherungsvermittler, der Menschen auf sich aufmerksam machen will, gefordert auch etwas über sich, seine Expertise und seine Dienstleistung zu sagen. Egal ob, die „Über-mich-Seite“ auf der Website, die Beschreibung des LinkedIn-Profils oder ein Kurz-Video bei Instagram: Viele verzweifeln daran, etwas positives über sich selbst zu sagen, weil Eigenlob ja stinkt.

Doch eines ist klar: Kannst Du selbst nicht sagen, dass Du gut bist, so wird es auch niemand anderes glauben!

Damit es Dir in Zukunft leichter fällt, den Menschen etwas positives über dich zu erzählen, bekommst Du von mir in diesem Blogartikel 16 passende Satzanfänge.

Mit diesen positionierst Du dich als Experte – unzwar nicht auf eine arrogante, sondern auf eine sehr authentische Art und Weise!

„Positionierung als Experte – 15+1 Tipps, mit denen es Dir gelingt“ weiterlesen

Wie Du als Versicherungsvermittler Dein Personal Branding aufbaust

Mann gespiegelt im Fenster

Alle reden von Personal Branding.

Was ist das überhaupt? Und bedeutet es, dass ich mich jetzt jeden Tag selbst inszenieren muss, um erfolgreich zu sein?

Personal Branding ist eines der zahlreichen Buzzwords im Marketing, die vielen Leuten schon die Lust nehmen, sich mit ihnen zu beschäftigen, weil sie mangels einer klaren Definition missverstanden werden.

Wikipedia selbst gibt an, dass es bis heute tatsächlich keine einheitliche Definition des Begriffs gibt und man Personal Branding sinngemäß am besten mit „Markenbildung am Menschen“ beschreiben kann.

In diesem Artikel verrate ich Dir, was ich unter Personal Branding verstehe und warum gerade Versicherungsvermittler, davon profitieren können.

„Wie Du als Versicherungsvermittler Dein Personal Branding aufbaust“ weiterlesen

Wie Du Instagram zur Neukundengewinnung einsetzt

Interview mit Versicherungsmaklerin Marlene Drescher

Das ist doch nur etwas für Lifestyle-Blogger und Influencer hört man viele Kritiker sagen, wenn es um die Frage geht, ob sich Instagram auch für die Neukundengewinnung von Versicherungsvermittlern einsetzen lässt.

Dabei gibt es nicht erst seit gestern einige gute Beispiele dafür, dass man mit der richtigen Strategie sehr effektiv vertriebliche Erfolge über Instagram generieren kann.

Wie man es richtig angeht und welche Ergebnisse sie mit Instagram erzielt, hat mir die Versicherungsmaklerin Marlene Drescher in einem Interview verraten. Viel Spaß beim Lesen!

„Wie Du Instagram zur Neukundengewinnung einsetzt“ weiterlesen

Mein Abschied aus der Versicherungsagentur…

nadjamseilus_socialmedia_managerin

Wir haben Sonntag, den 19. Juli 2020. Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich meine Arbeit in der Provinzial Agentur Sönke Brüdersdorf e. K. niedergelegt. Im vergangenen Jahr widmete ich den überwiegenden Teil meiner Zeit meinem entzückenden kleinen Sohn (dessen ersten Geburtstag wir vor einigen Tagen gefeiert haben). Doch irgendwie waren die Arbeit, die Kollegen und auch die Branche die ganze Zeit in meinem Kopf mit dabei. Es hat mir schnell nicht mehr ausgereicht „nur noch“ Mutter zu sein. Die Elternzeit hat mich dazu ermutigt, etwas neues zu wagen und mich im Selbststudium noch etwas weiterzubilden. Heute möchte ich mich etwas näher bei Euch vorstellen und Euch von der Entscheidung, meinen bisherigen Job zu kündigen, erzählen.

„Mein Abschied aus der Versicherungsagentur…“ weiterlesen

Was Versicherungsvermittler interessant macht…

Vielleicht hast Du Dir schon einmal die Frage gestellt, was Du als Versicherungsvermittler den Menschen in den sozialen Netzwerken zu erzählen hast? Ob sie sich wohl dafür interessieren, wie einzelne Versicherungen funktionieren oder gern mehr darüber wissen wollen, wie eine Beratung bei Dir abläuft? Ich kann Dir sagen, niemand außerhalb unserer Branche interessiert sich für Versicherungen. Die Menschen haben sie, um ihr Grundbedürfnis nach Sicherheit in verschiedenen Lebensbereichen befriedigt zu wissen.

In den letzten 4 Jahren, habe ich mich intensiv mit den sozialen Medien beschäftigt und immer nach den passenden Themen für Instagram und Facebook gesucht. Ich kann heute zum Glück sagen, dass ich eine Menge darüber gelernt habe. Im Folgenden möchte ich Dir erzählen, wie Du dich durch eine einzigartige Positionierung in den sozialen Medien interessant machst.

„Was Versicherungsvermittler interessant macht…“ weiterlesen

4 Fehler, die Du im digitalen Wandel vermeiden solltest

4 Fehler, die Du im digitalen Wandel vermeiden solltest

Die Corona-Krise hält an und obwohl die meisten Vermittler ihre Agenturen wieder öffnen dürfen, ist doch irgendwie alles anders. Viele haben die letzten Wochen intensiv dafür genutzt, ihren digitalen Wandel einzuleiten oder sich in Social Media etwas weiter auszuprobieren. Grundsätzlich ist jeder, der jetzt an seinem Unternehmen arbeitet und neue Distributionswege erprobt, auf dem richtigen Weg. Allerdings solltest Du die folgenden 4 Fehler im digitalen Wandel vermeiden.

„4 Fehler, die Du im digitalen Wandel vermeiden solltest“ weiterlesen

Wie Versicherungsagenturen Chancen aus der Corona-Krise nutzen können

wie versicherungsagenturen chancen aus der corona-krise nutzen können

*Beitrag enthält Werbung

Eine der wohl schlimmsten Krisen des Jahrhunderts hat nun auch die Assekuranz erreicht. Das gesellschaftliche Leben wird ausgesetzt, Schulen und Kitas sind geschlossen, Mitarbeiter haben folglich Betreuungsengpässe für ihren Nachwuchs und die Kunden? Müssen nun irgendwie den Alltag zwischen Familie und Job (neuerdings vermehrt auch im homeoffice) meistern, ohne durch die täglich neuen Hiobsbotschaften über die nächste Weltwirtschaftskrise und Versorgungsengpässe völlig in die Panik getrieben zu werden.

Wie also kann man jetzt davon reden, das Versicherungsagenturen Chancen aus der Corona-Krise nutzen können?

„Wie Versicherungsagenturen Chancen aus der Corona-Krise nutzen können“ weiterlesen